Anamur - Festungn Anamur & Anemurion

 Kreuzfahrerburg (Mamure Kalesi )

Foto: editorturk.com
Foto: editorturk.com

Die Burg / Festung von Anamur

Die besterhaltene Festung im Süden der Türkei ist besonders für Freunde der mittelalterlichen Baukunst ein wahres Paradies.

 

In der architekturgeschichtlichen Verwendung des Wortes  wird die mittelalterliche Burg als bewohnter Wehrbau von der rein militärisch genutzten Festung andererseits unterschieden.

 

Die Burg wurde im dritten Jahrhundert nach Christus als römische Festung gebaut. Bei Ausgrabungen 1988 in der Umgebung sowie im Burginneren wurden Grundmauern von Gebäuden mit Mosaikfußböden gefunden, die als Bäder und Wohnhäuser eingeordnet wurden. Später wurde die Burg unter der Herrschaft des Königreichs Kleinarmenien neu errichtet. Da dieses eng mit den Kreuzfahrerstaaten verbündet war, finden sich auch fränkische Architekturelemente in der Burganlage. Schließlich wurde sie 1375 nach dem Ende des kleinarmenischen Reichs von den Karamanoğulları in Besitz genommen. Unter diesen wurde sie im 14. Jahrhundert ausgebaut. Eine Inschrift an der Nordseite gibt Karamanoğlu Alâeddinoğlu Mehmedoğlu Sultan İbrahim als den Erbauer und als Erbauungsdatum den zehnten Monat des islamischen Mondjahres 854 (November/ Dezember 1450greg.) an. Später übernahmen die Osmanen das Bauwerk, das sie im 19. Jahrhundert nochmals ausbauten und bis zum Ende ihres Reiches nutzten.Text:  Quelle

Mamure Kalesi , gut zu erkunden mit festem Schuhwerk !

Im Sommer sind am Sandstrand Anamurs die Meeresschildkröten der Art Caretta caretta zu sehen  und auch sehr viel im Burggraben der Festung Anamur !

  Die antike Stadt Anemurion

Anemurion (lateinisch Anemurium), heute Eski Anamur, war eine antike Siedlung im Rauen Kilikien (Kilikia Tracheia) südwestlich des heutigen Anamurs in der südtürkischen Provinz Mersin. Gegenüber Kap Anemurion liegt das Kap der Zyprer oder Kap Krommyus (Kap Kormakitis), 350 Stadien (etwa 60 km) vom Festland entfernt.

In Anemurium kann man erfrischenden Badespaß an schönen Stränden mit der Besichtigung historischer Ruinen verbinden.

Die ersten Siedlungsspuren stammen aus dem 8. Jahrhundert v. Chr. In der Blütezeit dieser Siedlung in der römischen Kaiserzeit wohnten dort vielleicht über 20.000 Einwohner. 52 n. Chr. wurde Anemurion vergeblich von den kilikischen Clitaeunter ihrem Anführer Troxobor belagert. Eine Einsatztruppe aus Syrien unter Curtius Severus wurde von ihnen zurückgeschlagen, erst König Antiochos IV. von Kommagene konnte sie besiegen und Troxobor und andere Anführer töten.[2]

Ein schweres Erdbeben im 4. Jahrhundert zerstörte die gesamte Wasserversorgung, und eine Wiederherstellung der Aquädukte wurde als nicht lohnend eingeschätzt. Die Stadt existierte aber noch bis zur Mitte des 7. Jahrhunderts.

Anemurion bestand aus einer befestigten Oberstadt auf dem Kap Anamur und einer nördlich daran anschließenden Unterstadt. Eine große Nekropole im Nordwesten der Stadt weist etwa 350 Gräber aus dem 1. bis 4. Jahrhundert auf. Innen waren sie mit Wandmalereien und Mosaiken ausgeschmückt, von denen noch Reste (unter anderem die Darstellung einer Medusa) zu sehen sind. In der Stadt selbst sind noch Reste eines Theaters für etwa 1.500 Zuschauer, eines Odeons (oder Buleuterions) mit etwa 900 Plätzen, dreier Bäder und einer in Nord-Süd-Richtung verlaufenden Säulenstraße zu erkennen. Betrachtenswert sind die Mosaike im Odeon, die sich in einem Gang unter den Zuschauerrängen befinden. In einem der Bäder kann man noch die Wasserversorgung erkennen; es gibt ein Warmwasserbecken, das durch ein Feuer unter dem Steinbecken erhitzt wurde.

Ausgrabungen haben auch bedeutende byzantinische Funde geliefert.

Das Titularbistum Anemurium geht auf ein früheres Bistum der Stadt zurück.Text:

Anamur und seine Umgebung

Eine Fundgrube für Entdecker  und  Naturliebhaber, ca. 128 km südöstlich von Alanya  fernab vom Massentourismus  ist  ein fast unberührtes Fleckchen Türkei  - Anamur in der Provinz Mersin liegt nur 70 km von Zypern entfernt.

                                           Link Tipps:

 

 

 

Trivago      Hotels in Mersin / Anamur