Bäume

Sie können etwas Schönes betrachten, die Bäume und die Wolken und das Licht. Doch wenn das Denken hinzukommt und sagt: "Das war wunderschön", dann ist es bereits vorbei.

Krishnamurti

Bilder anklicken !

Ein Baum steht in Schönheit von Jahr zu Jahr und behält seine Anmut und Würde. Seine Geheimnisse sind mitten in ihm, und er erzählt nichts von Menschen und ihren vorübergehenden Erlebnissen.

Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Geld nicht essen kann! /Erkentnnis der Creek Indianer

Einen alten Baum verpflanzt man nicht.
Lateinische Lebensweisheiten

Wer einen Baum pflanzt, wird den Himmel gewinnen. (Konfuzius)

Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt. Wir fällen sie und verwandeln sie in Papier, um unsere Leere darauf auszudrücken.  - von Khalil Gibran

Ihr sagt oft: "Ich würde geben, aber nur dem, der es verdient." 
Die Bäume in eurem Obstgarten reden nicht so, 
und auch nicht die Herden auf euren Weiden. 
Sie geben, damit sie leben dürfen, 
denn zurückhalten heißt zugrundegehen.
Khalil Gibran, Der Prophet
 

Obstbäume